Hygienekonzept für Gottesdienste in der Kirche

Hygienekonzept für Gottesdienste in der Kirche

1. Vor, während und nach dem Gottesdienst gilt ein Abstand von mindestens 1,5 m von Personen, die nicht zu einem Haushalt gehören.

2. Ständer mit Desinfektionslösung stehen an den Eingängen.

3. Ein Mundschutz wird beim Kommen und Gehen getragen, auf dem Platz kann er abgenommen werden.

4. Durch Aufkleber sind die Plätze markiert, die besetzt werden können.

5. Auf den kurzen Bänken rechts und links sind Plätze für 3 – 4 Personen, im Mittelblock können an den markierten Plätzen 1 – 2 Personen sitzen.

6. Personen eines Haushalts können zusammen sitzen. Ansonsten mind. 1,5 m Abstand.

7. Im Lehrsaal stehen einige Plätze zur Verfügung.

8. Gemeindegesang ist zurzeit innen leider nicht möglich.

9. Nach dem ersten Gottesdienst werden die Bänke desinfiziert. (Kirchenrat)

11. Für die Kollekte werden Behälter am Ausgang aufgestellt. Nur 1 Kollektenzweck.

12. Von der sitzenden Gemeinde werden Fotos gemacht, damit man falls nötig im Nachhinein eine Liste der Teilnehmer erstellen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*